MINI-Flockgerät

Universell einsetzbare Geräte zur Handbeflockung kommen im Hobby- und Modellbaubereich ebenso zum Einsatz wie im Handwerk, in Laboreinrichtungen oder beim Prototypenbau.

Handflockgerät Typ HEK 100

Industrielle Handflockeinheit zur manuellen Beflockung von Flächen und flächigen Formteilen.

Flockmodul Typ FM 130-330 V2

Für die Beflockung von Textilien und Flachzuschnitten in Kombination mit einem Siebdruckkarussell.

Flockmodul Typ FM 440-580 V2

Mit dem Flockmodul können Sie Ihre automatische Siebdruckmaschine für passergenaue ein- und mehrfarbige Beflockung aufrüsten.

E-Flocker

Fahrbares Beflockungsgerät mit feststellbaren Rollen. Chassis und Rahmen in einfacher Ausführung aus Aluminiumprofilen.
Für die Beflockung von T-Shirts und anderen Textilien in Kombination mit einem Siebdruckkarussell.

Trockenschrank Typ TRUS

Dieser Standard-Schranktrockner eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Neben der Trocknung von Textilien können auch Formteile oder sonstige Materialzuschnitte prozesssicher getrocknet werden.

Reinigungsgerät Typ TS-C

Die Maschine ist für die Endreinigung beflockter Shirt’s und Textilzuschnitte geeignet. Die Entfernung des überschüssigen Flock aus dem Substrat erfolgt, mittels Bürstenleiste und Absaugung.