Spritzequipment

Für den manuellen Auftrag von Klebstoff, Gleitlack oder Vorbehandlungssubstanzen wie z. B. Primer.

MINI-Flockgerät

Universell einsetzbare Geräte zur Handbeflockung kommen im Hobby- und Modellbaubereich ebenso zum Einsatz wie im Handwerk, in Laboreinrichtungen oder beim Prototypenbau.

Handflockeinheit Typ HEK 200-80

Industrielle Handflockeinheit zur manuellen Beflockung von Flächen und flächigen Formteilen.

Kabinenflockgerät Typ KFG 800

Das Kabinenflockgerät KFG 800 arbeitet rein elektrostatisch und erzielt durch das Beflocken von unten nach oben eine sehr dichte und gleichmäßige Oberfläche.

Elektrostatisch-pneumatisches Beflockungsgerät Typ EPF 2000

Dreidimensionale Produkte, Hohlkörper und starke Vertiefungen bilden einen Faradayschen Käfig. Die Innenräume können hier nur mit dem elektrostatisch-pneumatischen Verfahren beflockt werden.

Flockkabine Typ FK 1200-N und Absauggerät Typ Dustomat

Kabinengehäuse mit 4 Füßen und Flockauffangtrichter, ausgeführt in stabiler Ausführung aus verzinktem Blech. Die fahrbare Absaugeinrichtung ist zum Anschluss an Kabinen, Flocktische oder andere Arbeitsplätze geeignet, auf denen Flock verarbeitet wird.

Trockenschrank Typ TRUS

Dieser Standard-Schranktrockner eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Neben der Trocknung von Textilien können auch Formteile oder sonstige Materialzuschnitte prozesssicher getrocknet werden.