Die Beflockung hat in den letzten Jahren in vielen Fällen den Einsatz von Pinseln überflüssig gemacht.  Häufig werden Spritzgussteile in Form von Applikatoren beflockt, um eine Depotfunktion und ein weiches Aufstreichen von Kosmetika zu erzielen. Das beflocken von Kosmetikschwämmchen erzeugt auf den betreffenden Objekten eine sehr berührungsangenehme Oberfläche.